Neue Filme

Die Bücher

Altenbeken

Nähere Beschreibung und kostenlose Leseprobe im Modellbundesbahn-shop

Buchkritik:

Goslarsche Zeitung: "Altenbeken ist ein gewichtiges Buch, in jeder Hinsicht."

MIBA: "… Es ist ein Vergnügen, das anschaulich und zugleich fachlich fundiert geschriebene Buch in die Hand zu nehmen – unbedingt empfehlenswert! Das macht schon gleich Appetit auf den angekündigten Folgeband ..."

Lokrundschau: "... Für dieses Werk haben die Autoren sehr gut und ausführlich recherchiert und so auch manches bisher Unbekannte zu Tage gefördert, so ist es ihnen gelungen Ereignisse, die bisher nur unvollständig bekannt waren, jetzt vollständig und richtig darzustellen. Das Buch hat mich begeistert und sehr schnell in „seinen Bann gezogen“, ich kann dieses Buch jedem uneingeschränkt empfehlen."

Modelleisenbahner: "Es ist schon beachtlich, was der Schweizer Bernhard Huguenin und der Westfale Karl Fischer dank akribischer Forschungsarbeit auch an bislang Unbekanntem zusammengetragen und nun in diesem opulenten Werk veröffentlicht haben."

Heimatpflege in Westfalen: "Mit dem vorliegenden Werk ist ein Eisenbahnbuch entstanden, das, von Umfang und Ausstattung her betrachtet, seinesgleichen sucht."

Image

Altenbeken Band 2

Nähere Beschreibung und kostenlose Leseprobe im Modellbundesbahn-shop

Buchkritik:

MIBA: "Somit liegt die größte Stärke dieses gelungenen Buches sicher darin, dass es im Stile erlebter Geschichte erzählt ist, eine Art historische Quellensammlung verkörpert und mit einem schier unglaublichen Reichtum an seltenen Fotos aufwartet."

012 Express: "Das schönste aber an diesem wunderbaren Buch der Zeitzeugen rund um die Bahngeschichte ist, dass am Ende der Leser den Eindruck gewinnt, er wäre selbst dabei gewesen - absolut empfehlenswert!"

Modelleisenbahner: "Selten wurden zudem technische, ökonomische und betriebsdienstliche Kenntnisse auch sprachlich so authentisch und lebendig vermittelt wie in diesem, seinen Preis werten Nachfolgewerk."

Online-Lokrundschau: "Es fällt schwer, dieses Buch aus der Hand zu legen, entweder man hat sich im spannend geschriebenen Text "festgelesen" oder man kann sich nur schwer von den beeindruckenden Fotos oder auch Gleisplänen trennen . ...Sehr empfehlenswert!"

Image

Altenbeken Band 3

Nähere Beschreibung und kostenlose Leseprobe im Modellbundesbahn-shop

Image

Ottbergen Klassiker der Dampflokzeit

Inzwischen vergriffen. Nähere Beschreibung und kostenlose Leseprobe im Modellbundesbahn-shop

Buchkritik:

012 Express: "Eines sei gleich vorweg genommen: Dieser Doppelband von Bernard Huguenin und Karl Fischer ist wohl mit das Beste, was die Eisenbahnliteratur jemals hervorgebracht hat. Es ist erlebte Eisenbahngeschichte! Wer die Bücher von Karl-Ernst Maedel und dessen Erzählungen über seine "große Liebe Dampflok" kennt und zu schätzen weiß, der wird von den "Ottbergener Geschichten" nicht weniger begeistert sein."

Eisenbahn Magazin: "Wer sich auf dieses Buch einlässt, ist schon bald mittendrin, erfährt, wie eine Dampflok funktioniert, was im Bw getan werden muss, um sie am laufen zu halten - kurzum: wie es zur Dampflokzeit war... außergewöhnlich!"

HP1: "Ein fast sinnliches Vergnügen ist es, in diesen 560 Seiten immer wieder einmal zu blättern und zu lesen. Diese beiden Bände sollte man sich unbedingt gönnen."

Modelleisenbahner: "Das Autoren-Duo, das seit Jahren auch die Erfolgsgeschichte der Modellbundesbahn prägt, legt mit diesem zweibändigen Werk eine Publikation vor, die ihresgleichen sucht. Zahlreiche bislang unveröffentlichte technische Zeichnungen, und Fotos, Gleispläne und zwei Faltbeilagen sowie die spannend zu lesenden Erzählungen aus der Welt der Arbeit begeistern.Fazit: Zweibändiges Werk, das jeden Euro wert ist."

MIBA: "Ein überaus wertvolles Werk, das dem Mythos Ottbergen gekonnt ein literarisches Denkmal setzt."

EisenbahnGeschichte: "Eine gehaltvollere Mischung aus fundiertem und anschaulich vermitteltem Wissen sowie Herzblut von Autorenseite kann wohl niemand verlangen. Beeindruckend – auch ohne eine besondere Zuneigung zur Baureihe 44 oder zur Dampftraktion überhaupt."

Jörg Feder, Antiquariat für Eisenbahngeschichte: "Detailreiche Dokumentation über den Bahnhof Ottbergen samt Betriebswerk, Bahnmeisterei und sonstigen Anlagen zur Zeit des Dampfbetriebs. Das zweibändige Werk schafft dabei spielend den Spagat zwischen anschaulich-unterhaltsamer und zugleich fachlich fundierter Darstellung. Eines der erfreulichsten Eisenbahnbücher der letzten Jahre."

Image

 Modellbundesbahn - Rieseler Feld 1b - 33034 Brakel

Copyright © 2021 Modellbundesbahn Brakel | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz
© 2021 Modellbundesbahn Brakel