Die Modellbundesbahn

... ist ganz anders. Hier fahren die Züge wie das große Vorbild durch täuschend echt wirkende Landschaften. Hier erleben Sie eine kurzweilige Zeitreise in den Sommer 1975!

Neuigkeiten

 

Wieder geöffnet!

Die Modellbundesbahn öffnet seit dem 8. Juli 2021 Donnerstags bis Sonntags. An jedem dieser Tage ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Achtung: Aktuelles zur Coronaregelung im Oktober 2021: Vollständig Geimpften und Genesenen steht die Modellbundesbahn offen. Alle anderen müssen ab einer Inzidenz von 35 (die jetzt erreicht wurde) negativ getestet sein. Dein negativer PCR-Test oder ein offizieller Test aus dem Testzentrum darf max. 48 Stunden alt sein. Schülerinnen und Schüler gelten schulseits als getestet. Vorschulkinder sind getesteten Personen gleichgestellt und brauchen keinen Test vorzuweisen. Mundschutz muss getragen werden. Du hast die Möglichkeit, die luca-App oder das Kontaktformular zur Kontaktrückverfolgung zu benutzen. Bleibt gesund!
Im Baufortschritt ist ein neuer Monatsbericht zu sehen. Oktober 2021

Auch die noch neuere DVD ist lieferbar!

Karl Fischer ist kein anderer Film bekannt, der so viele Vorspannaufnahmen (mit zwei 44ern vor einem Zug) zwischen Egge und Weser zeigt. Dazu kommt Dampf, noch mehr Dampf, Diesel & Strom Teil II mit dem Originalton daher. Wer noch ein heißes Geschenk für sich oder andere sucht, bitte zugreifen. Auch der Frühling ist dazu ein cooler Anlass!
 
Der 60 Minuten spielende Film weiß mit bislang nicht veröffentlichten Filmszenen aus dem Teutoburger Wald, Solling und Weserbergland in den 70er Jahren, Vorspannszenen mit Ottberger 44ern auf den Rampen des Eggegebirges, einem Besuch auf dem Stellwerk Bad Driburg und Blicken in die Bahnbetriebswerke Ottbergen und Altenbeken zu begeistern. Nicht nur das Anschauen ist ein Genuss - auch die größtenteils zu hörende Originalvertonung sorgt für Freude!
Die ursprünglich analogen Aufnahmen wurden mittels neuester Technik in sehr guter Qualität digitalisiert.
dvd_dampf_bestellen_modellbundesbahn.jpg
dvd1_dampf_bestellen.jpg
Beim Betrachten dieser spannenden Schauplätze schlägt das Herz jedes Dampffans höher. Bislang nicht veröffentlichte Filmszenen aus dem Archiv eines Betriebsbahners, der vor allem vom Zauber der rußigen Riesen derart begeistert war, dass es ihn sogar in seiner Freizeit hinaus auf Dampfzugpirsch zog. Es geht um Uli Preiß und sein Bundesbahn-Jagdrevier zwischen Eggegebirge, Solling und Harz. Als Stellwerker genoss Uli alle Vorteile: er durfte ungewohnte Perspektiven einnehmen, war mit Zugnummern, Fahrplänen und Sonderleistungen vertraut.

Freuen Sie sich auf Originalaufnahmen aus Altenbeken, Langeland, Reelsen, Bad Driburg, Herste, Ottbergen, Uslar, Harriehausen, Northeim und Seesen. Ottberger 44er mit schweren Güterzügen, teils als Vorspannleistung, Lehrter 50er oder die Schnellzugmaschine aus der Baureihe 0110 mit einer nachgeschobenen Sonderzugleistung auf dem Altenbekener Viadukt gehören zum Hauptgang eines opulenten Dampfzugmenüs, mit Diesellokdiensten der Baureihen 212, 216 und 220 als Vorspeise und Filmszenen der Ellokbaureihen 110 und 150 zum Dessert.
Image

Buchempfehlung

Altenbeken - Klassiker der Eisenbahn Band III - 1950er und 1960er Jahre

Unsere Partner

 Modellbundesbahn - Rieseler Feld 1b - 33034 Brakel

Copyright © 2021 Modellbundesbahn Brakel | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz
© 2021 Modellbundesbahn Brakel